Handlungsplan der Marktführer: So transformierst du mit Richtungsmarketing® deine Praxis zur bevorzugten Wahl in der Region.

Das Richtungsmarketing-Framework erzeugt eine wirkungsvolle Bindung zu Patienten und Mitarbeitern: Es sichert deren langfristige Loyalität.

Ohne zeit- und kostenaufwendigen Marketing-Buzz erhältst du deine Formel für Web, Soziale Medien und interne Führung.

ANSPRUCH GESUNDHEITSMARKT

Warum herkömmliches Paxismarketing nicht mehr ausreicht

In der zunehmend wettbewerbsintensiven Gesundheitsbranche stehen Praxisinhaber:innen vor neuen Herausforderungen, die eine Anpassung ihrer Marketingstrategien erfordern. Traditionelles Praxismarketing, das sich auf Behandlungsspektrum, Behandlungskompetenz und "ein freundliches Team" konzentriert, hat angesichts dieser Veränderungen seine Grenzen erreicht.

Details zur Problematik

  • 1. Sättigungseffekt durch Standardisierung

    Die branchenübliche Betonung von Behandlungsspektrum und Behandlungskompetenz hat dazu geführt, dass viele Praxen gleichförmige Botschaften vermitteln. In einem gesättigten Marktumfeld sind die notwendigen Differenzierungsmerkmale verloren gegangen.

    2. Kundenorientierung im Wandel

    Die heutigen Patienten sind anspruchsvoller und informierter als je zuvor. Das sprichwörtlich "freundliche Team" reicht nicht mehr aus, um eine nachhaltige Bindung aufzubauen. Praxisinhaber:innen sollten eine tiefere emotionale Verbindung schaffen, um langfristige Patientenloyalität zu gewährleisten.

    3. Digitale Transformation als Chance

    Ein Fokus auf konventionelle Aspekte vernachlässigt die Möglichkeiten, die die digitale Transformation bietet. Innovative Marketingansätze, die auf •Affektabstimmung, •therapeutischer Story, •Handlungsplan und •Differenzierung basieren, stellen eine effektivere Verbindung zu Patienten- und Mitarbeitergruppen her.

    4. Bedeutung von Storytelling und Differenzierung

    Die Story einer Praxis, eingebettet in therapeutische Narrative, und eine glaubwürdige Differenzierung sind entscheidende Faktoren, um in einer dynamischen Gesundheitslandschaft hervorzustechen. Herkömmliches Praxismarketing vernachlässigt diesen zentralen Aspekt wirkungsvoller Kommunikation.

    In Anbetracht dieser Herausforderungen ist es für Praxisinhaber:innen entscheidend, ihre Marketingstrategien neu zu denken und innovative Ansätze zu nutzen, um nicht nur sichtbar, sondern auch nachhaltig erfolgreich zu sein. Um es klar zu sagen: Konventionelles Praxismarketing ist häufig Budget-Verwschwendung.

EVOLUTION GESUNDHEITSMARKT

Erweitertes Framework zur Patientenentscheidung

In einer zunehmend wettbewerbsintensiven Gesundheitsbranche stehen Praxisinhaber:innen vor neuen Herausforderungen, die eine Anpassung ihrer Marketingstrategien erfordern. Das traditionelle Praxismarketing, das sich auf Behandlungsspektrum, Behandlungskompetenz und "ein freundliches Team" konzentriert, gerät angesichts dieser Veränderungen an seine Grenzen.

Details zur Problemlösung

  • 1. Sättigungseffekt durch Standardisierung

    Die branchenübliche Betonung von Behandlungsspektrum und Behandlungskompetenz hat dazu geführt, dass viele Praxen gleichförmige Botschaften vermitteln. In einem gesättigten Marktumfeld sind die notwendigen Differenzierungsmerkmale verloren gegangen.

    2. Kundenorientierung im Wandel

    Die heutigen Patienten sind anspruchsvoller und informierter als je zuvor. Das sprichwörtlich "freundliche Team" reicht nicht mehr aus, um eine nachhaltige Bindung aufzubauen. Praxisinhaber:innen sollten eine tiefere emotionale Verbindung schaffen, um langfristige Patientenloyalität zu gewährleisten.

    3. Digitale Transformation als Chance

    Ein Fokus auf konventionelle Aspekte vernachlässigt die Möglichkeiten, die die digitale Transformation bietet. Innovative Marketingansätze, die auf •Affektabstimmung, •therapeutischer Story, •Handlungsplan und •Differenzierung basieren, stellen eine effektivere Verbindung zu Patienten- und Mitarbeitergruppen her.

    4. Bedeutung von Storytelling und Differenzierung

    Die Story einer Praxis, eingebettet in therapeutische Narrative, und eine glaubwürdige Differenzierung sind entscheidende Faktoren, um in einer dynamischen Gesundheitslandschaft hervorzustechen. Herkömmliches Praxismarketing vernachlässigt diesen zentralen Aspekt wirkungsvoller Kommunikation.

    In Anbetracht dieser Herausforderungen ist es für Praxisinhaber:innen entscheidend, ihre Marketingstrategien neu zu denken und innovative Ansätze zu nutzen, um nicht nur sichtbar, sondern auch nachhaltig erfolgreich zu sein. Um es klar zu sagen: Konventionelles Praxismarketing ist Budget-Verwschwendung.

Wir freuen uns sehr, die professionelle Hilfe von Harald Kamke zu nutzen. Ideenreich und in seiner Person unkompliziert stellte Harald mit seinem Team die Praxis marketingtechnisch ins rechte Licht. Durch diese geschickte Außendarstellung konnte unsere Praxis schon sehr viele neue Patienten gewinnen.
Mit Beratung und Produktion durch Harald Kamke sind wir sehr zufrieden, weil es uns so gelang, das Engagement meiner KFO-Praxis viel deutlicher zu vermitteln. Die Anzahl der Patienten, die den Weg in unsere Praxis gefunden“ haben, ist ganz deutlich gestiegen.
Harald  Kamkes Begleitung unserer Praxiskultur hat unseren Praxiswert nachweislich gesteigert. Ich empfinde seine Ansätze als innovativ, dabei immer doch praxisnah. Eine Zusammenarbeit, die ich als sehr erfolgreich bestätigen kann und daher gerne überzeugt weiterempfehle.

Es ist unkompliziert, dein Praxis-Potential zu prüfen: 

Triff jetzt eine Entscheidung für deine Entwicklung ohne Streuverluste

SCHRITT 1

30 Minuten Gratis-Coaching-Termin

Vereinbare deinen Termin und erfahre, welche Schritte dich jetzt in deiner Praxis-Situation voranbringen.

Richtungsmarketing® -

für Ärzte und Zahnärzte entwickelt

Klicke jetzt auf den Button und vereinbare einen kostenlosen Termin...

mediskape® | Harald Kamke

Grünstraße 76 | 45525 Hattingen

Telefon: 02324 90 33 565 | kontakt@mediskape.de

© mediskape® | Urheber – Nummer 16.31.047